Service-Hotline wochentags: 8 - 18 Uhr

HomeCare Service von Alippi

Ein Dienst vom Menschen am Menschen

Die umfassende und menschliche Fürsorge für den Patienten und seine Angehörigen ist eines der zentralen Anliegen von Alippi. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen auch einen HomeCare-Service als Teil der Rundum-Versorgung am Menschen an. Dabei beraten und betreuen wir Sie oder Ihre Angehörigen direkt in Ihrem häuslichen Umfeld und liefern Ihnen in Absprache mit dem behandelten Arzt die benötigten Hilfsmittel aus: ob in Ihr Zuhause oder in eine Pflegeeinrichtung. Schulungen zu verschiedenen Themen runden unseren Service ab.

Was ist Home Care? Eine Definition

Menschen, die alters- oder krankheitsbedingt in ihren Möglichkeiten eingeschränkt sind, stehen im Alltag vor besonderen Herausforderungen. Ihnen sind oftmals selbst die einfachsten Dinge nicht mehr ohne fremde Hilfe möglich. Oft genug wird jeder Gang zu einer Belastungsprobe. Die benötigte Hilfe und Unterstützung erfahren diese Menschen durch den HomeCare-Service.

Unter HomeCare, auch Home Care geschrieben, versteht man im angloamerikanischen Sprachraum die Versorgung von Patienten in ihrem häuslichen Umfeld. Dabei kommen medizinische, pflegerische und technische Maßnahmen zum Einsatz. Das Ziel besteht darin, beeinträchtigte Menschen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld zu lassen. Nach einem Krankenhausaufenthalt sollen Patienten so schnell wie möglich nach Hause zurück können, wo die im Krankenhaus begonnene Behandlung oder Therapie ambulant fortgeführt wird. So soll sich die Zeit, die Patienten in Kliniken verbringen, deutlich verkürzen.

Auf diesem Verständnis baut auch Home Care in Deutschland auf. Der Bundesverband Medizintechnologie (BVmed) legt eine entsprechende Home-Care-Definition vor: Demzufolge steht das Konzept für die Versorgung eines Patienten zuhause mit Verbands- und Hilfsmitteln, die erklärungsbedürftig sind, innerhalb einer ärztlichen ambulanten Therapie wie beispielsweise einer Wundversorgung. Damit die ambulante Versorgung die gleichen Qualitätsstandards wie im Krankenhaus erfüllt, gehört sie in die Hände von geschultem Fachpersonal. Ausgeschlossen von dieser Definition sind in Deutschland ambulante Maßnahmen, die in den Bereich der Pflege fallen.

Das HomeCare-Konzept von Alippi

Das Sanitätshaus Alippi hat sich der Arbeit am Menschen verschrieben und will ihnen die bestmögliche, auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Hilfe zukommen lassen. Das drückt sich neben den vielfältigen Leistungen im Bereich Rehatechnik und Orthopädietechnik in unserem HomeCare-Service aus.


alippi-homecare

Wir wollen das Vertrauen, das Patienten und ihre Angehörigen in uns haben, zu ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllen. Daher bietet Alippi als Home-Care-Sanitätshaus eine kompetente Beratung zu allen aufkommenden Fragen sowie eine umfassende Betreuung fernab von Hektik und Zeitdruck. Außerdem liefern wir Ihnen die für die Pflege oder Therapie benötigten Hilfsmittel direkt zu Ihnen nach Hause oder in eine entsprechende Pflegeeinrichtung. Wir erklären Ihnen sowie den Angehörigen und gegebenenfalls dem Pflegepersonal, wie diese funktionieren und zu bedienen beziehungsweise zu nutzen sind. Pflegerische Maßnahmen selbst sind allerdings kein Bestandteil unserer Home-Care-Betreuung.

Unser Home-Care-Service ist bestens in die vom Arzt verordnete Behandlung sowie die Pflege der Patienten eingebettet. Damit erfahren diese die bestmögliche Versorgung. So stimmen wir unsere ambulante Versorgung mit dem behandelten Arzt und dem zuständigen Pflegepersonal ab. Unsere Leistungen basieren auf einem Versorgungskonzept, das die Bedürfnisse des einzelnen Patienten in den Blick nimmt.

Als Home-Care-Berater sind bei uns hervorragend geschulte Krankenschwestern und Pfleger tätig, die den Außendienst rund um die 50 Alippi-Standorte in den östlichen Bundesländern abdecken.

Einsatzgebiete für den Alippi HomeCare-Service:

  • – Sachsen
  • – Thüringen
  • – Sachsen-Anhalt
  • – Brandenburg
schulung-homecare

Zusätzliche Leistungen in unserem Konzept

Unser umfassendes Konzept schließt alle beteiligten Protagonisten mit ein. So werden sowohl für pflegende Angehörige wie auch medizinisches Personal beim Patienten vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten Schulungen angeboten. Weitere wichtige Ansprechpartner für uns sind die Hersteller der Qualitätserzeugnisse im Bereich Medizinprodukte. Eine Auswahl erfolgt herstellerneutral, allein an den Bedürfnissen des Patienten ausgerichtet.

Home-Care-Service bei Alippi heißt: kostenlose Beratung, Betreuung und Belieferung von Patienten mit Hilfsmitteln im häuslichen Bereich oder in der Pflegeeinrichtung durch Krankenschwestern und -pfleger.

So läuft die Home-Care-Versorgung bei Alippi ab

Als Pflegebedürftiger oder durch Krankheit, einen Unfall oder eine Operation Beeinträchtigter haben Sie ein Mehr an Pflege sowie einen Extraservice verdient. Und den bekommen Sie bei Alippi im Rahmen der Home-Care-Betreuung.

1. Kontakt mit dem Patienten im gewohnten Umfeld: entweder bei dem Patienten zuhause oder in der Pflegeeinrichtung

Bereits beim ersten Kontakt werden der Patient selbst, die Angehörigen und das gegebenenfalls vorhandene Pflegepersonal mit den jeweiligen Hilfsmitteln vertraut gemacht. Alle Beteiligten erhalten eine entsprechende Einweisung.

2. Versorgung durch einen Home-Care-Berater – eine ausgebildete Krankenschwester oder einen Pfleger – in der Einrichtung oder Wohnung des Patienten mit den nötigen Hilfsmitteln

Neben der adäquaten Versorgung zählen außerdem die Versorgungskontrolle und eventuelle Anpassungen zum Service von Alippi.

Der gesamte Prozess wird in Abstimmung mit der zuständigen Krankenkrasse EDV-geschützt dokumentiert und transparent begleitet. Die Therapiehoheit und somit die Person, die hinsichtlich der Behandlung und Betreuung das letzte Wort hat, obliegt immer dem behandelnden Arzt.

Unsere Leistungen für Sie und Ihre Angehörigen

Wundversorgung/Kompression

  • – Binden, Pflaster, Kompressen
  • – hydroaktive Wundverbände, Desinfektionsmittel
  • – Wund-Dokumentation
  • – Kompressionssets, und-strümpfe
  • – Geräte für intermittierende Kompression
  • – An- und Ausziehhilfen

 

Durch das Zusammenwirken aller therapeutischen Möglichkeiten erreichen wir eine optimale Wundversorgung.

Stomaversorgung

  • – einteilige/zweiteilige Versorgung, Kompressen
  • – Reinigungs- und Pflegematerialien
  • – Produkte für den Hautschutz

 

Modernste Systeme und Produkte ermöglichen die bestmögliche Versorgung des künstlichen Darmausgangs oder der künstlichen Harnableitung, damit die Betroffenen weniger Einschränkungen im Alltag erleben.

Ableitende und saugende Inkontinenzversorgung

 

  • – Vorlagen, Fixierhosen, Windelhosen, Pflegeprodukte
  • – waschbare Versorgungen
  • – Katheter, Bett- oder Beinbeutel, Fixation
  • – Verbandmaterial, Desinfektionsmittel

 

Die diskreten Hilfsmittel machen ein aktives und selbstständiges Leben möglich. Dafür bieten wir auch eine kostenfreie Inkontinenzberatung unter der Telefonnummer 0800 2547747 an.

Ernährung enteral/parenteral

  • – Überleitsysteme
  • – Pumpen
  • – Nahrung und Zubehör

 

Die Hilfsmittel unterstützen bei der Trink- und Sondenernährung beziehungsweise bei der Ernährung mit Infusionslösung, sodass die körperliche Verfassung verbessert werden kann.

Tracheostomaversorgung

  • – Kanülen, Haltebänder, Zubehör
  • – Absaug- und Inhalationsgeräte
  • – Reinigungs- und Pflegematerialien, Verbandstoffe

 

Modernste Hilfsmittel lindern Beeinträchtigungen im Alltag und mindern Komplikationen. Eine umfassende Aufklärung reduziert entstandene Ängste.

Ernährungsberatung

  • – Zusatztrinknahrung
  • – bioelektrische Impendanz-Analyse
  • – Portnadelwechsel und Portkontrolle
  • – Vorträge, Seminare oder Workshops für Verbraucher und/oder medizinisches Personal

 

Sie erhalten eine individuelle Beratung rund um die Ernährung zu Ihrem jeweiligen Krankheitsbild. Dabei erstellen wir für Sie personalisierte Ernährungspläne. Auch Gruppenkurse zu Ernährungsthemen sind möglich.

Naturheilkundliche Therapien

  • – Ozon-Sauerstoff-Therapie
  • – Quellgas-Schmerztherapie
  • – Biologische Krebstherapie/Tumornachsorge
  • – Infusionstherapien
  • – alle klassischen Naturheilverfahren

 

Bei den naturheilkundlichen Therapien geht es darum, den Menschen in seiner Gesamtheit und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu betrachten.