Service-Hotline wochentags: 8 - 18 Uhr

Die Alippi Orthopädietechnik

Unser Konzept

Das Sanitätshaus Alippi versteht sich als Ihre Schnittstelle in einem ganzheitlichen Konzept rund um die Betreuung, Behandlung und Pflege von Patienten. Neben einer optimalen Patientenversorgung durch hochqualifiziertes Personal gehören auch Qualitätsprodukte aus dem medizinischen Bereich zu diesem ganzheitlichen Konzept dazu.

In Bezug auf die Orthopädietechnik kommt es auf höchstmögliche Qualität bei der Herstellung von Prothesen, Orthesen & Co. an. Hier ist Handwerk von besonderer Feinfühligkeit und Innovation gefragt.

Daher schätzen wir die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern dieser Branche, die es schaffen, neue Impulse und Ideen mit ihrer hochwertigen und traditionellen Handwerkskunst in Einklang zu bringen und beste Ergebnisse für die Patienten zu erzielen.

Durch die fruchtbare Zusammenarbeit gelingt es nicht nur moderne Orthopädietechnik zu etablieren und unseren Kunden zugänglich zu machen,
wir sorgen auch dafür, dass alle beteiligten Personen im Umgang mit den Therapiehilfsmitteln geschult werden und so die Versorgung der Betroffenen noch weiter optimiert wird.

Alippi Orthopädietechnik und Service

Bestens geschultes Personal ist der Schlüssel zu einer hilfreichen Orthopädietechnik. Wir möchten den Klinikaufenthalt verkürzen und eine Betreuung zu Hause oder in einem betreuten Wohnverhältnis ermöglichen.
Das Anlernen der Pflegerinnen und Pfleger, aber auch der Betroffenen und Angehörigen selbst, nimmt im Umgang mit Orthopädietechnik eine Schlüsselrolle ein.

Schulungen/Service:

  • – Anlernen von Pflegern, Patienten und Angehörigen
  • – Schulungen zu allen Alippi Tätigkeitsbereichen
  • – Service und Wartung des Hilfsmittels

Orthopädietechnik soll das Leben vereinfachen und dazu ist nicht nur der Austausch mit den Menschen wichtig, die den Patienten täglich betreuen und pflegen, sondern auch mit anderen Stellen. Dazu zählen die behandelnden Ärzte, die letztlich für die gesamte Therapie die Verantwortung tragen und diese planen sowie die Krankenkassen.

Orthopädietechnik ist Qualitätsware. Wir übernehmen die anfallenden Formalitäten, wenn es darum geht, Krankenkassen als Hauptkostenträger für diese Therapiehilfsmittel in die Verantwortung zu nehmen.
Dabei sind die Ansprüche und Produkte so vielfältig, wie die Personen, die sie benötigen und viele individuelle Leistungen müssen gut geplant werden.

Zu weiteren Fragen steht Alippi gern über unsere Service-Hotline 0375 88 303-0 zur Verfügung.

Die Produkte der Orthopädietechnik

Die Bandbreite an Prothesen, Orthesen, speziellen Korsetts, aber auch an Rheo-Kosmetik ist sehr groß.
Je nach Einsatzort z. B. beim Baden am Strand werden unterschiedliche Hilfsmittel der Orthopädietechnik benötigt.
Dabei spielen persönliche Vorlieben des Patienten ebenso eine Rolle, wie der jeweilige Nutzen.

Wichtige Details bei einer Prothese sind auch die Befestigungsstellen und körperlichen Voraussetzungen, also der Schaftbau bei Beinprothesen wie etwa eine Unterschenkelprothese.

Unsere Orthopädietechnik deckt außerdem elektronische Hilfsmittel ab. Darin enthalten sind Orthesenkniegelenke, dynamische Knieorthesen oder Oberschenkelorthesen.

Während Prothesen fehlende Gliedmaßen ersetzen und eine Leerstelle ausfüllen, dienen Orthesen der Unterstützung und Stabilisierung geschwächter Körperteile.
Nach Unfällen bieten sich in solchen Fällen Fußorthesen/Fußentlastungsorthesen, GPS-Softorthesen für das Handgelenk und vieles mehr an.

Neben der Pflege aller betroffenen Erwachsenen, übernehmen wir auch die Betreuung und Versorgung von Kindern mit entsprechenden Beschwerden. Unsere Spezialisten für Orthopädietechnik finden auch bei den jüngeren Patienten die besten Lösungen und passen Therapiehilfsmittel genau an.

Die individuelle Fertigung ist zudem ein weiterer Punkt, der nicht nur unser Serviceangebot komplettiert, sondern auch für ein hohes Maß an Betreuungsflexibilität sorgt. So stellen Rückengestelle wie das Chenêau-Korsett eine ganz besondere Form der individuellen Therapiemöglichkeit dar, die Hand in Hand mit Krankengymnastik geht. Neben Korsetten und Orthesen sind auch Flachstrick-Produkte z. B. Strümpfe und Strumpfhosen Teil der Therapiemöglichkeiten.

Der Facettenreichtum im Hause Alippi erlaubt sogar die Organisation von Sonderbauten für Haustiere.
Denn auch beim Hund können am Fußgelenk oder der Pfote etc. Fehlstellungen und viele Leiden erkannt und behandelt werden.

Modernster Prothesenbau

 Prothesen Carbon-Unterschenkelprothese

Rheo-Kosmetik

Badeprothese

 Schaftbau Längsovaler Schaftbau

MAS-Schaftbau nach Marlo Ortiz

 Silikonprothese Hand Silikonprothetik

individuelle Anfertigungen

– elektronische Orthesenkniegelenke

– Unterschenkelprothesen

Modernster Orthesenbau

 Unterschenkelothesen Oberschenkelorthese

dynamische Knieorthese

Fußorthese nach Nancy Hilton Fußorthese nach Nacy Hilton

 

Kinderversorgung Hand GPS-Softorthese

Kinderversorgungen

– Fußentlastungsorthesen

– Orthoprothesen

– Handorthesen

– individuelle Versorgungen

Korsett nach Dr. Rigo Chenêau-Korsett nach Dr. Manuel Rigo-Prinzipien

 

Skoliose-Sprechstunde

Am 1. Mittwoch des Monats findet im Heinrich-Braun-Klinikum
Zwickau von 10 bis 12 Uhr eine Skoliose-Sprechstunde bei
Frau Dr. med. Sandra Thurau (FÄ Orthopädie) und Susan
Schwarz (Orthopädietechnikmeisterin) statt.
Terminvereinbarung bitte über diesen Link:

http://www.heinrich-braun-klinikum.de/orth_kontakt.php

Sekretariat: Christa Bachmann
Telefon:       0375 51-4724
E-Mail:         orth@hbk-zwickau.de

Besonderheiten

Flachstrick Flachstrick-Maßanfertigungen
Haustiere Sonderbau Sonderbau für Haustiere