Service-Hotline wochentags: 8 - 18 Uhr

Mit der Alippi Rehatechnik gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein

Unser Konzept

Im Bereich der Sanitätshaus Rehatechnik muss der Patient im Zentrum stehen. Seine Bedürfnisse entscheiden nicht nur über die nötigen Produkte, sondern auch über die Art und Weise der Präsentation. Sie können selbst als Patient oder als pflegender Angehöriger zum Kunden unseres Hauses werden und sich über die hochwertigen Produkte unserer Rehatechnik informieren.

Wo eignet sich unsere Rehatechnik?

  • – Zuhause in den eigenen vier Wänden
  • – Kliniken
  • – Altenheime
  • – Pflegeheime
  • – Pflegedienste/Pflegestationen
  • – Kuranlagen

Außerdem halten wir es für wichtig, das nahe Umfeld, das unmittelbar von den Bedürfnissen der Patienten betroffen ist, mit einzubeziehen und eine enge Zusammenarbeit anzustreben. Das ist vor allem bei Alten- und Pflegeheimen sehr wichtig, um wirklich individuell allen Anforderungen gerecht zu werden.

Nach einem klärenden Gespräch und der Begutachtung aller relevanten Fakten, kann die optimale Versorgungsleistung ermittelt werden. Danach erfolgt die unkomplizierte Realisierung der Ansprüche und die entsprechende Rehabilitationstechnik wie etwa behindertengerechte Betten oder Reha-Hilfen im Haushalt kann geliefert werden.

Bei Alippi gehört zur Rehatechnik der entsprechende Service

Unsere Beratung zu allen Leistungen, die wir Ihnen anbieten, gestaltet sich unserem Anspruch nach, Menschen helfen zu wollen, selbstverständlich kostenlos. Wir klären mit den jeweiligen Kostenträgern in Ruhe die notwendigen Formalitäten und entlasten Sie ein Stück weit vom Behördenstress. Dann erfolgen die notwendigen Anpassungen in Ihrem Zuhause bzw. dem Ihrer Angehörigen.

Die ausgelieferten und fachmännisch installierten Geräte werden im Anschluss genau erklärt und alle betroffenen Personen in die Handhabung eingeführt. Sollten Hilfsmittel wie alte Rollstühle nicht mehr benötigt werden, übernehmen wir die Abholung. Bei verschiedenen Rehatechnik Utensilien ist eine regelmäßige Wartung nötig, der wir gewissenhaft nachkommen.

Mobiler 24-h-Notdienst: 0800 734244533

Bestimmte Hilfsmittel erhalten Sie außerdem leihweise von uns. Dazu zählen Leihrollstühle, die nur eine begrenzte Zeit benötigt werden, da nach einer Genesung das alleinige Gehen wieder möglich ist. Für bestimmte Hilfsmittel können auch umfangreichere Kenntnisse nötig werden.

Um die Alippi Rehatechnik adäquat bedienen zu können, zählen auch ausgewählte Seminare, Schulungen und Fortbildungen zu unserem Serviceangebot.

Die Rehatechnik bei Alippi umfasst ein großes Sortiment

Die Bedürfnisse älterer und pflegebedürftiger Menschen sind sehr variabel und vielfältig. Mit der Sanitätshaus Rehatechnik werden all diese Bereiche umfassend abgedeckt und es ergibt sich ein Zusammenspiel aus mobiler Rehabilitationstechnik für jede Alltagssituation und feste Rehatechnik für das Zuhause.

Zu den mobilen Gerätschaften gehören in erster Linie alle Arten von Rollstühlen und Gehilfen. Gerade im Alltag, wenn ein Pflegebedürftiger ohnehin auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen ist, erhöht das richtige Hilfsmittel nicht nur die Mobilität,sondern auch psychologisch die Lebensqualität.

Beispiele aus der Produktpalette:

Zu den festen Bestandteilen im Haus bzw. der Wohnung oder auch der Wohneinheit gehören alle Arten von Stühlen und Betten, die auf bestimmte Einschränkungen eingehen und z. B. mehrere Höhen aufweisen können und zusätzliche Griffe sowie rutschsichere Unterlagen aufweisen.

Zu einem Pflegebett gehören so auch spezielle Anti-Dekubitusmatratzen. Bei besonderen Sitzgelegenheiten handelt es sich unter anderem auch um Badhilfen wie Bade- oder Duschhocker etc.

Produktpalette (Auszug)

Glasoeffner Alltagshilfen

– Erleichterung der täglichen Handgriffe

– Erhaltung der Selbstständigkeit

Rollator Gehhilfen

– Risiken von Stürzen werden gemindert

– erhalt die Mobilität

– Beratung vor Ort

– große Produktpalette

Rollstuhl Rollstühle

– Hilfen zur Erreichung von Mobilität (auch ohne Hilfsperson)

– Bewegungsradius bei eingeschränkten
Menschen wird größer

– Teilnahme am gesellschaftlichen Leben wird ermöglicht

– Probefahrten und Reparaturservice

Scooter Elektromobile/Scooter

– führerscheinfrei!

– Mobilität, Sicherheit, Komfort beim Einkaufen etc.

– leichter fahrbar als Rollstühle

– viele verschiedene Ausstattungen
(Geschwindigkeit, Gewichtsklasse, Reichweite, …)

AKTUELL: Scooter-Wochen

Scalamobil Lifte/Treppensteiger

– Hilfe für Patienten und Erleichterung für Pflegeperson

– oftmals Voraussetzung, für eine Pflege zu Hause

Duschstuhl Hilfen für Bad & WC

– Hilfe zum selbstständigen Baden, Duschen, Waschen

– weniger Risiko und Komfort bei Anwendung der
durchdachten Produkte

– Körperhygiene teils ohne fremde Hilfe möglich

Pflegebett Pflegebetten/Zubehör

Anti-Dekubitusmatratzen

– Hilfe für die Patienten und Erleichterung für die
Pflegperson

– oftmals Voraussetzung für die häusliche Pflege

– Leihvertrag möglich

– kompltter Reparaturservice

 Motomed Therapiehilfen

– ermöglichen selbstständige Therapie, auch zu Hause

– Mobilitätstraining

– Erhöhung der Selbstständigkeit

 XXL-Produkte

Gern beraten wir Sie vor Ort ausführlich über Ihre Möglichkeiten.

– Versorgung stark übergewichtiger Personen möglich

– Sitzbreiten über 53 cm, Gewicht bis 300 kg möglich

– Pflegebetten, Rollstühle, Rollatoren, Duschstühle

– Lifter (bis 270 kg), E-Mobile, E-Rollstühle