Gesundheit & Fitness, News & Neuigkeiten

Hobbys für Rentner: Keine Langeweile im Ruhestand

Vier Senioren im Wald mit Landkarte

Yoga, Malen, ein Musikinstrument lernen – Dinge, für die man im Berufsleben neben Familie und Haushalt kaum Zeit findet. Doch mit Beginn des wohlverdienten Ruhestands finden Rentner endlich genügend Gelegenheiten, um Hobbys und all den Dingen nachzugehen, die sie schon immer einmal tun wollten.

Hobbys im Alter sind nicht nur ein netter Zeitvertreib, sondern füllen auch das Loch, das entsteht, wenn Menschen vom ausgelasteten Berufsleben in den Ruhestand wechseln. Darüber hinaus trainieren Hobbys für Senioren Geist und Seele. Damit sorgen die Freizeitaktivitäten für Wohlbefinden und können obendrein zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Was wollten Sie schon immer einmal tun? Wir stellen Ihnen an dieser Stelle verschiedene Hobbys für Senioren vor, unter denen für jede Interessenlage etwas Passendes dabei ist. Und manchmal muss man einfach über seinen Schatten springen und etwas Neues probieren.

Werden Sie kreativ: sich geistig und körperlich fordern lassen

Ist die Berufstätigkeit vorbei, gilt es nun die neu gewonnene Freizeit sinnvoll zu gestalten – am besten mit einem Hobby oder gleich mehreren, die dabei helfen, den Tag zu strukturieren. Noch besser ist es, wenn Sie die Hobbys im Alter gleichzeitig mit anderen Menschen zusammenbringen. Ideale und gern ausgeübte Hobbys für Senioren sind Kreativkurse, die Sie an jeder Volkshochschule belegen können: von Stricken und Häkeln über Zeichnen bis zur Fotografie. Handarbeit und Malkurse erfordern Geschick und Fingerfertigkeit, die verhindern, dass die Gelenkigkeit mit zunehmendem Alter abnimmt. Dem Geist wird dabei vorausschauendes Denken und Konzentrationsvermögen abverlangt. Und in Gesellschaft macht diese Art der Freizeitgestaltung gleich doppelt so viel Spaß. Zu guter Letzt haben Sie mit solchen Hobbys für Senioren gleich ein individuelles Geschenk für Ihre Lieben parat.Zwei Senioren besuchen Zeichenkurs

Modellbau: tüfteln und werkeln

Ob Schiffe, Autos, Flugzeuge oder eine ganze naturgetreue Landschaft: Was wir in unserer unmittelbaren Umgebung als selbstverständlich hinnehmen, bedarf im Kleinen viele Stunden mühevoller Kleinstarbeit. Mit Modellbau lassen sich im Ruhestand viele Stunden füllen, ohne dass dabei Langeweile aufkommt. Die Nachbildung maßstabsgetreuer Objekte und Landschaften bringt die Augen so mancher Senioren so zum Glänzen wie einst in Kindertagen. Außerdem fördert dieses Hobby für Rentner Kreativität und Motorik sowie die Problemlösungskompetenz. Wenn Sie im Verein an ausgefeilten Modellen tüfteln, kommen Sie zudem mit Gleichgesinnten in Kontakt und es können noch größere und fantasievollere Landschaften entstehen.

Gärtnern: beweglich bleiben und Ruhe finden

Wenn Sie schon vor Ihrem Ruhestand einen Garten bewirtschaftet haben, fällt die Umstellung nicht schwer. Endlich bleibt ausreichend Zeit zum Gärtnern. Achten Sie allerdings darauf, den Garten seniorengerecht auszubauen und ausreichend Pausen einzulegen, um sich nicht zu überlasten. Auch für Neueinsteiger ist das Gärtnern ein ausgezeichnetes Hobby im Alter. Bei der körperlichen Arbeit lässt es sich einmal so richtig auspowern und anschließend die getane Arbeit in der eigenen Ruheoase bewundern – und all das an der frischen Luft.

Sportarten für Rentner: bleiben Sie fit und aktiv

Wer rastet, der rostet, heißt es im Volksmund. Das bezieht sich sowohl auf die Psyche als auch auf  den Körper. Regelmäßiger Bewegung im Alter kommt eine große Bedeutung zu, um Krankheiten vorzubeugen. So gilt Bewegungsmangel als Ursache für die unterschiedlichsten Erkrankungen – von Übergewicht bis Demenz. Allerdings spielt der Körper mit zunehmenden Alter nicht mehr so mit, wie man es gern hätte. Daher sollten sich Sportarten für Senioren in erster Linie an der körperlichen Verfassung orientieren. Nachfolgend finden Sie Tipps, welche Sportarten für Rentner besonders gut geeignet sind.

Nordic Walking Senioren GruppeNordic Walking

Dieser Ausdauersport erfreut sich schon seit einiger Zeit bei Jung und Alt großer Beliebtheit und gehört aufgrund seiner gelenkschonenden Bewegungsabläufe zu den Sportarten für Senioren, die besonders empfehlenswert sind. Unter der Trendsportart versteht man schnelles Gehen, das durch den Einsatz spezieller Gehstöcke unterstützt wird. Die Stöcke sorgen dafür, dass der Oberkörper beim Ausüben der Sportart aktiv beteiligt ist, und geben den Rhythmus vor. Der Aufenthalt im Freien und das Training der Beweglichkeit erhöhen die Koordinationsfähigkeit und fördern die Durchblutung. Dadurch dient die Sportart der Herz- und Kreislaufunterstützung und hilft beim Vorbeugen von Gleichgewichtsstörungen und Osteoporose.

Wassersport

Weitere Sportarten für Rentner, welche gut die Gelenke schonen, sind Gymnastik und Wassersport. Während der Körper in der Wasserumgebung von seinem eigenen Gewicht entlastet wird, trainieren die gymnastischen Bewegungen fast alle Bereiche der Muskulatur. Mit Gymnastik und Aqua-Aerobic lässt sich die Beweglichkeit bis ins hohe Alter hinein gut erhalten. In vielen Städten wird diese Sportart als Kurs angeboten, der auf die speziellen Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten wird. Aufgrund des positiven Aspektes für die Gesundheit beteiligen sich außerdem die meisten Krankenkassen an den Kosten für solche Sportarten für Senioren.

Es ist nie zu spät: Hobbys im Alter

Für welche Freizeitaktivitäten Sie sich auch immer entscheiden: Der Spaß an der Tätigkeit sollte bei allen Hobbys im Alter im Vordergrund stehen. Gesunderhaltung und der Kontakt mit Gleichgesinnten gehen als positive Nebeneffekte von den Hobbys aus, die sich auf alle Bereiche Ihres Lebens vorteilhaft auswirken können. Und vergessen Sie eines nicht, wenn es um Hobbys für Senioren geht: Man ist nie zu alt, um neue und verrückte Dinge zu probieren. So können Sie auch einmal angesagte Freizeittrends wie Lachyoga und Geocaching versuchen, die sich auch ausgezeichnet als Hobbys für Rentner eignen. Während Lachyoga durch spezielle Atemtechniken für mehr Lebensfreude sorgt, geht mit Geocaching – eine Art Schnitzeljagd via GPS – ein Hauch von Abenteuer einher: Aspekte, die in jedem Alter das Leben bereichern.

 

©  Rawpixel.com – stock.adobe.com

© highwaystarz – stock.adobe.com

©  ARochau – stock.adobe.com