Service-Hotline wochentags: 8 - 18 Uhr

Pflegebett mieten im Sanitätshaus Alippi

Pflegebett mieten bei Alippi

Bei einer akuten Erkrankung oder nach einem Unfall muss es häufig schnell gehen: Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt kommen Sie oder Ihre Angehörigen nach Hause und benötigen dort unter Umständen ein Pflegebett. Da das in den wenigsten Fällen reibungslos funktioniert, bieten wir Ihnen eine zügige und unkomplizierte Lösung: Bei uns im Sanitätshaus Alippi können Sie ein Pflegebett mieten. Selbstverständlich geht das nicht nur in Notfällen, sondern auch dann, wenn Ihnen das Aufstehen oder Hinlegen in einem normalen Bett immer schwerer fällt.

 

>>> Pflegebettverleih ab 50,00 € /Monat* <<< 

Jetzt anrufen und beraten lassen 0375 88303-0 

 Alippi Filiale in meiner Nähe finden!

Pflegebett

Welche Arten von Sanitätshaus-Pflegebetten kann ich bei Alippi mieten?

Da Sie oder Ihre Angehörigen in den meisten Fällen nach einer schnellen und einfachen Lösung suchen, vermieten wir grundsätzlich nur die Standardmodelle. Diese kommen mit einem großen Funktionsumfang daher und sind im Alltag mehr als ausreichend.

Neben Sanitätshaus-Pflegebetten haben Sie aber auch die Möglichkeit, elektrisch verstellbare Einlegerahmen für Ihr privates Einzel- bzw. Doppelbett oder Aufstehhilfen auszuleihen. Genauere Informationen zu den Produkten finden Sie in unserem Sanitätshaus-Katalog.

Matratzen können wir aus hygienischen Gründen leider nicht vermieten. Bei Bedarf können Sie bei uns eine passende Matratze kaufen. Alternativ nutzen Sie Ihre eigene.

Wie kann ich ein Krankenbett im Sanitätshaus Alippi mieten?

Um ein Krankenbett im Sanitätshaus Alippi zu mieten, stellen Sie zunächst eine unverbindliche Anfrage. Das geht persönlich vor Ort, über unser Kontaktformular, per E-Mail an info@alippi.de oder telefonisch unter 375-88-303-0. Im Anschluss vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, zu dem wir gemeinsam alle Optionen ausführlich durchgehen und die für Sie beste Lösung finden.

Haben Sie sich für eine Variante entschieden, liefern wir das Pflegebett nach Vertragsabschluss alsbald zu Ihnen nach Hause. Dort baut eine unserer Fachkräfte das Hilfsmittel für Sie auf und weist Sie anschließend in die richtige Handhabung ein.

Insgesamt berechnen wir Ihnen dafür im Voraus:

  • – eine Servicepauschale inklusive Beratung und Lieferung,
  • – eine Kaution und
  • – die erste Monatsmiete.

Die Ausleihdauer beträgt einen Monat, sodass Sie die Miete im weiteren Verlauf immer monatlich zahlen. Dementsprechend ist der Vertrag auch monatlich kündbar. Oft handelt es sich bei der Leihe um eine Übergangslösung, bis Ihre Krankenkasse Ihnen ein eigenes Pflegebett genehmigt. Wurde ihr Antrag angenommen, können die Mietkosten für das Pflegebett ab dem Bewilligungsdatum zurückerstattet werden.

Hilfsmittel im Sanitätshaus leihen

Damit Ihnen Hilfsmittel in akuten Notfällen zügig zur Verfügung stehen, umfasst der Hilfsmittelverleih von Alippi ein breites Angebotsspektrum – auch über Pflegebetten hinaus. Zum Erhalt Ihrer Mobilität können Sie bei uns je nach Schwere der Beschwerden:

Rollstuhl mieten

Häufige Fragen

Es gibt mehrere Gründe, die dafür sprechen, ein Pflegebett im Sanitätshaus auszuleihen:

  1. Verschlechtert sich Ihr Zustand oder der Ihrer Angehörigen rapide, benötigen Sie das Hilfsmittel sofort. Vom Besuch beim Arzt über den Übernahmeantrag bei der Krankenkasse bis hin zur Lieferung Ihres eigenen Pflegebetts können im schlimmsten Fall allerdings Wochen vergehen. Zur direkten Erleichterung Ihres Alltags ist es daher ratsam, ein Pflegebett für die Übergangszeit zu mieten.
  2. Stehen Sie oder Ihre Angehörigen bereits auf der Warteliste für ein Senioren- oder Pflegeheim, benötigen Sie das Pflegebett zu Hause vermutlich nur noch kurzzeitig. Um unnötige Kosten zu vermeiden und einen reibungslosen Übergang zu garantieren, ist es auch in diesem Fall sinnvoll, ein Pflegebett im Sanitätshaus zu mieten.
  3. Handelt es sich um Beschwerden auf absehbare Zeit – etwa um eine Bettlägerigkeit nach einer schweren Erkrankung, einem Unfall oder aufgrund einer Operation –, lohnt es sich ebenfalls, ein Krankenbett auszuleihen. Nach erfolgreicher Therapie holen wir es dann zügig wieder ab.

Ja, bei Bedarf können Sie im Sanitätshaus Alippi eine Aufstehhilfe gemeinsam mit einem Pflegebett ausleihen. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn Ihre Beschwerden oder die Ihrer Angehörigen hauptsächlich Probleme beim Aufstehen und Hinlegen verursachen. Gern beraten wir Sie dazu ausführlich – sprechen Sie uns einfach an!

Bei einem Pflegebett handelt es sich um ein spezielles Gestell mit elektrisch mehrfach verstellbarer Liegefläche. Das erlaubt Menschen, die körperlich eingeschränkt sind, beziehungsweise ihren Pflegenden das möglichst sichere und komfortable Sitzen, Liegen und Lagern. Vielfältige Positionswechsel erlauben die individuelle Anpassung an verschiedene Bedürfnisse im Alltag: von der Nahrungsaufnahme bis zur Körperpflege.

>>>Pflegebettverleih ab 50,00 €/Monat* <<< 

Jetzt anrufen und beraten lassen 0375 88303-0 

 Alippi Filiale in meiner Nähe finden!

* plus Kosten für Lieferung und Aufbau